Cocktails & Dreams - Coole Drinks für heiße Sommer

Long Island Icetea



Benötigtes Zubehör:
  • Ice Cubes
  • Longdrinkglas
Zutaten:
cl Rum (Bacardi Carta De Oro)
cl Gin
cl Wodka
cl Tequila Silver
cl Cointreau
cl Orangensaft
cl Zitronensaft
Cola
 
Long Island Icetea

Der Longisland ist das richtige Instrument zum Besaufen, würde ich mal sagen :-)   Daher auch nicht unbedingt mein persönlicher Favourit, aber dennoch heißbegehrt, wie mir scheint.
Nachdem ich mal wieder eine Anfrage zu diesem Drink per Email bekommen habe, hier jetzt endlich das langversprochene Rezept...

 

Long Island Icetea Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Wem das alles zuviel wird, der sollte nur 1 cl pro Spirituose vermixen. Wem's zu wenig ist, der sollte überall noch 1 cl draufgeben :-)   Auf jeden Fall aber sollte jeder dann alle Zutaten in ein (großes) Longdrink geben (groß deshalb, weil sonst nicht mehr alzuviel Cola draufpaßt :-) und dann noch mit gekühlter Cola auffüllen...
Noch Fragen? In diesem Drink macht man alles, was man sonst nicht machen sollte: Alles rein und durch! Seltsamerweise bleibt er trotzdem noch trinkbar...?!


Wenn Ihr für das Long Island Icetea Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!
Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member . Wir haben auch einige Variationen dazu abrufbar: R. I. P., Short Island Icetea, Long Beach Icetea, Long Island Icetea 2, Dirty Diamond, Kobe Island Green Tea und Long Island Icetea Spezial.

 
mehr
interessant
mehr
Barbeque
mehr
Happy Hour
mehr
sehr stark
mehr
Kopf-Aua!
 

Was sagt die Community zum Long Island Icetea Cocktail:

In einigen Kneipen und Bars wir der Long Island auch ohne Cointreau gemixt.

 

 

Und anstatt mit O-Saft mit Zitronenlimonade oder Sprite aufgefüllt.

 

 

>> Mix-Varianten / Tipps von dietz
nach 2 1/2 war ich am strahlen wie ein gespaltener atomkern :)
>> Testbericht von trancy
nach 2 1/2 war ich am strahlen wie ein gespaltener atomkern :)
>> Testbericht von trancy
normalerweise wird er mit zitrone gemixt

 

wir haben zum 30 geburtstag unseres chefes einen showbarkeeper von red bull

 

der macht nen taff bull

 

das gleiche nur statt cola mit red bull

 

hab im urlaub 10 geschafft ohne eine wirkung zu spüren, da war allerdings kein cointreau drin

 

dann hab ich einen malibu-red bull getrunken aber dann hatts bumm gemacht
>> Allgemeiner Kommentar von el_chefe
10/10 Pkt.
>> Testbericht von Christoph27
Einfach nur ein super leckerer Drink. Nur ein TIP! Wer Probleme mit Sodbrennen hat sollte nur 1 cl Zitronensaft

 

zumischen!
>> Testbericht von DerLonG
Mein Favourit:

 

Long Island Ice Tea:

 

1,5 cl Havana Club 3y

 

1,5 cl Smirnoff Wodka

 

1,5 cl De Kuyper Triple Sec

 

1,5 cl Gordons Gin

 

1,5 cl Sierra Tequila

 

2- 3 cl Roses Lemon Squash

 

nur zur Färbung Cola ( 2-3 cl)

 

im 0,3 l Glas mit Crushed Ice

 

Der absolute Hammer
>> Allgemeiner Kommentar von Mat80
Wirklich ein heftiger Cocktail..

 

Wir hatten auf einer Studienfahrt nach Spanien in einer Cocktailbar meist Happy Hour, dann haben wir 2 Drinks für 1 Preis bekommen..

 

Nach 4 LoLeLongs war bei mir aber Halli-Galli..

 

Aber echt nur zu empfehlen..

 

1a Cocktail... und kaum Nachgeschmack ;-)
>> Allgemeiner Kommentar von snoopy89
Meine persönliche Favorite-Mischung:

 

 

Im 400ml Glas

 

 

2-3 Ice Cubes

 

1cl Zitronensaft

 

5cl Orangensaft

 

1,25cl Triple Sec

 

1,25cl Vodka

 

1,25cl Rum

 

1,25cl Gin

 

1,25cl Tequila

 

mit Cola auffüllen
>> Mix-Varianten / Tipps von Johnny_Kay
wirklich sau geil das teil. doch wer das ding noch bisschen schöner haben will hiern tipp: erst alle "weißten/farblosen" zutaten ins glas rein und dann eine zitronenscheibe (ganze) mit strohhalm in der mitte durchstechen und direkt über die bisherige füllung klemmen. nun den rest an zutaten vorsichtig oben drauf geben. nun habt ihr einen schönen cocktail der nicht so komisch braun ist und immer noch was her macht ;)
>> Mix-Varianten / Tipps von derchiller
Ich finde eine Version herrlich (aus Italien):

 

Glas voll mit Würfeln, Orangensaft zuerst, dann Tequila, Gin, Cointreau, Rum, und zum Schluss vorsichtig Cola drauf.

 

Dadaurch ergibt sich nicht nur ein Farbverlauf von gelb nach ganz dunkel, sonder auch eine interessante Geschmacksänderung (säuerlich nach süß).

 

Mit so vielen Würfeln ist er auch öfters genießbar ;-)
>> Mix-Varianten / Tipps von Schlürfi
Eigentlich heißt er ja "Long Island Iced Tea".
>> Allgemeiner Kommentar von Chak


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Crazy-Kraezy - 78%
>> Tequila Sunrise 2 - 73%
>> Dragonheart - 73%
>> Red Scorpion - 71%
>> Happy Hour - 70%
>> Käpt'n Chaos - 70%
>> Bumblebee - 70%
>> Poolside Tropical - 70%
>> Long Island Icetea Spezial - 69%
>> KamiKater - 69%
>> Dracula's Rising - 69%
>> Aqua Regis - 68%
>> Chaos City - 68%
>> Kobe Island Green Tea - 67%
>> Tango Star - 67%
>> Gin and Sin - 67%
>> Casablanca - 67%
>> Carribean Dream - 66%
>> Pink Magarita - 66%
>> summercooler - 66%
>> Foursome Special - 66%
>> Red Tropicana II - 66%
>> Colombia - 65%
>> Watermelon Man - 65%
>> Nordic Dream - 65%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]