Absinthini



Benötigtes Zubehör:
  • Big Ice Cubes
  • Barlöffel
  • Mixglas
  • Strainer
  • Martiniglas
Zutaten:
dash Absinth (la Fe 68%)
cl Wodka (Grey Goose)
 
Abbildung eines Absinthini Cocktail

Das ist ein Drink, der extrem kalt serviert werden sollte! Also den Wodka sowie das Glas im Froster bzw. in der Tiefkühltruhe bereits vorgekühlt bereit stellen. Ein starker, aromatischer Before-Dinner-Drink - wird bei mir aber auch gerne als Last-Drink genommen!

 

Absinthini Cocktail Zubereitung / Mixanleitung
:

Die Eiswürfel in das Mixglas geben. Einen Spritzer Absinth dazu und kräftig verrühren, bis das Glas von außen beschlägt. Absinth mit Hilfe des Strainers abseihen. Wodka dazugeben und wieder umrühren. Anschließend ins Martiniglas abseihen.

Mit einem Stück Limettenschale abspritzen und dies dann als Dekoration dazugeben.


Wenn Ihr für das Absinthini Rezept Hilfe beim Mischen benötigt oder für eine Zutat ein passenden Ersatz bzw. alternative Zutaten sucht, dann fragt einfach in unserem Cocktail Forum nach. Dort helfen wir dir!


Dieses Rezept wurde eingegeben vom Community-Member . Variante zum Rezept Martini bei Cocktails & Dreams. Ein ähnliches, hiervon abgeleitetes Rezept ist: Marco´s Absinth-Experience.

 
mehr
trocken
mehr
Afterdinner
mehr
After Hour
mehr
Karriere
mehr
Abgefahren
 


Rezepte mit ähnlichen Zutaten:
>> Wodka Martini - 62%
>> Wodka Gibson - 60%
>> Wodka Gimlet - 59%
>> Wodka Stinger - 57%
>> Green Forest Bowle - 57%

© Copyright 1997-2021 by Cocktails & Dreams • Alle Rechte vorbehalten •
[ Impressum | Sitemap | Hilfe | Kontakt | Cocktail Mix Forum | Nutzungsbedingungen ]